Profil

Lehrstuhl für Energiehandel und Finanzdienstleistungen

Herzlich willkommen auf den Seiten des Stiftungslehrstuhls für Energiehandel und Finanzdienstleistungen. 

Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten steht praxisnahe, quantitative Forschung zum Energiehandel und der Finanzwirtschaft mit Schwerpunkt in der stochastischen Modellierung von Finanzprodukten und dem Risikomanagement im Bereich Commodities. Im Rahmen unserer Forschungsprojekte arbeiten wir mit einer Reihe von Partnern zusammen, insbesondere der Universität Oslo, dem Birkbeck College und der London School of Economics sowie der RWE Supply & Trading.

In der Lehre bieten wir Veranstaltungen zum Energiehandel und zu quantitativen Themen der Finanzwirtschaft, insbesondere zu derivativen Finanzinstrumenten. Neben Vorlesungen bieten wir eine Reihe von Seminaren zu praxisnahen Fragestellungen im Bereich Quantitative Finance.

Eine Übersicht unserer Aktivitäten der letzten Jahre finden sie in unserem Jahresbericht.

Die Einrichtung unseres Lehrstuhls wurde durch die Förderung der RWE Supply & Trading GmbH ermöglicht.

 

Seminarreihe Energy & Finance

 Mi, 26. Jun. 2019   Damann, Benedikt

Praxisvortrag der Firma d-fine

Am Dienstag, den 2. Juli 2019, findet im Rahmen der Vorlesung Structuring & Valuation ein Praxisvortrag von Herrn Dr. Jonas Bräuer von der Firma d-fine zum Thema Energy Transition and Digitalization – Insights from d-fine's...

weiterlesen
 Do, 09. Mai. 2019   Wollmann, Jan

DGF 2019

The Chair for Energy Trading and Finance will host the 26th annual meeting of the German Finance Association (DGF) this year. More information is available on the linked website.

 Di, 16. Apr. 2019   Kramer, Anke

First Lecture 'Structuring and Valuation'

The first lecture of the course 'Structuring and Valuation' will already take place on April 23, 2019.